Praxiswochen SKS mit Prüfung SKS

Die SKS-Praxisausbildung findet auf unserem Clubschiff "Libertá" statt. Hier werden die Teilnehmer in einem einwöchigen Törn (SKS-Intensiv) oder in einem zweiwöchigen Törn (SKS-Regulär) auf die SKS Praxisprüfung vorbereitet, die dann direkt am Ende der 1. oder 2. Woche stattfindet. Die Anmeldung zur Prüfung erfolgt über unsere Sportwartin Susi, die auch die Organisation des Törns in Abstimmung mit den Ausbildern vornimmt.

Voraussetzung für den SKS ist neben der Clubmitgliedschaft der Besitz des SBFS sowie der Nachweis (ab dem 16. Lebensjahr) von mindestens 300 gesegelten Seemeilen auf Yachten in Küstengewässern. In der praktischen SKS-Prüfung müssen die Kenntnisse über das Führen einer Yacht in Küstengewässern umgesetzt und angewendet werden. Neben den Pflichtaufgaben (Rettungsmanöver unter Motor und Segeln) werden sonstige Aufgaben und Fertigkeiten (z.B. Leinenarbeit und Knoten geprüft).
Aber keine Angst - in zwei Wochen fährt man die notwendigen Seemeilen und hat auch genug Zeit zum Üben, üben, üben.... Wir begrenzen die Teilnehmerzahl auf maximal 4 Prüflinge. Jeder SKS Ausbildungstörn wird nebem dem Skipper aus unserem Ausbilderteam zusätzlich von einem Co-Skipper aus dem Ausbilderteam begleitet.

Die Kosten für die Koje beläuft sich auf 500,-- Euro / Person / Woche. Für Jugendliche, Studenten und Azubis (Altersbegrenzung liegt bei 25 jahren) beträgt der Preis für die Koje 350,-- Euro. Hinzu kommen individuelle Prüfungsgebühren, An- und Abreisekosten sowie die Bordkasse.

Die "SKS-Praxis-Ausbildungsrichtlinien" sind die Grundlage für diese beiden Trainingswochen. Dieses Dokument finden die Mitglieder unter dem Register "Datenablage" als pdf. Alle angemeldeten Teilnnehmer erhalten bei der Törnbesprechung ein ausgedrucktes Exemplar.

Für Clubmitglieder, die schon genügend Segelerfahrung und ca.200 Seemeilen Praxis nachweisen konnten, besteht die Möglichkeit, an einer einwöchigen SKS-Intensiv-Woche teilzunehmen mit SKS Praxisprüfung nach nur einer Woche.

Alle Termine und Anmeldemöglichkeiten für die Praxiswochen finden unsere Clubmitglieder mit Login im Veranstaltungskalender. 

Bei Interesse an zukünftigen Ausbildungen oder Rückfragen meldet euch gerne bei mir. 

Mit sportlichen Grüßen

Mast- und Schotbruch!

Eure Sportwartin Susi