Zum Inhalt springen

SBF im Geltungsbereich Binnenschifffahrtsstraßen (Motor)

Sportbootführerschein Binnen (SBF-Binnen)

Der Sportbootführerschein Binnen (nur Motor) kann im Rahmen des Sportbootführerschein See (SBF-See) in einer "kleinen" Zusatz-Theorieprüfung in Feldafing abgelegt werden.

Der Sportbootführerschein Binnen (nur Motor) ist die amtliche Fahrerlaubnis zum Führen von Sportbooten auf allen Binnengewässern. Vorgeschrieben ist der Schein für das Führen von Fahrzeugen auf Binnengewässern unter Motor mit mehr als 3,68 kW (5 PS) und nicht länger als 15 m.

Voraussetzungen, Allgemeines

• Ärztlicher Tauglichkeitsnachweis im Original (maximal ein Jahr alt)

• Vollendetes 16. Lebensjahr (Teilnehmer unter 18 Jahren benötigen eine beglaubigte Einverständniserklärung des gesetzlichen Vertreters)

• KFZ-Führerschein (Kopie) oder amtliches Führungszeugnis

• 1 Lichtbild 35 x 45 mm

• Anmeldung erfolgt spätestens 2 Wochen vor dem Prüfungstermin durch unsere Sportwartin Sabine, erreichbar per mail: Sportwart@bhs-muenchen.de für die vom Prüfungsausschuss Werner Richter 2016 möglichen Prüfungstermine am Starnberger See

• Anzahlung: 40,-- Euro in die blaue Prüfungstüte, Restzahlung zu ca. 85,-- Euro erfolgt am Prüfungstag bar an den Prüfungsausschuss.

• Prüfungsort: Hotel Residence Starnberger See, Possenhofener Straße 29, 82340 Feldafing.

• Beginn: 9.00 Uhr, d.h. spätestens um 8.45 Uhr da sein

Die theoretische Prüfung besteht aus einem Fragebogen und ggf. einer mündlichen Prüfung. Ausreichende Kenntnisse des Binnenschifffahrtsrechts, der Seemannschaft, der Fahrzeugführung sind nachzuweisen.